Trainer

Local Heros.

Trainer

Unsere Local Heros.

Nico

SwingConnection

Nico ist Tänzer, Trainer, DJ und Organisator bei der SwingConnection Leipzig. Seit 2012 unterrichtet er Balboa, Blues und Lindy Hop. Besonders fasziniert es ihn, beim Tanzen die Grenze zum Intuitiven zu überschreiten. Sein klarer Favorit unter den Swingtänzen ist Balboa.

Katja

SwingConnection

Katja hat sich seit ihrem ersten Blues Social in Berlin sofort ins Tanzen verliebt und seitdem einfach nicht mehr damit aufgehört! Seit 2018 unterrichtet sie bei der SwingConnection Leipzig Lindy Hop, Balboa und Blues und ist Organizer vom ‚Blues meets Balboa‘ Wochenende. Sie liebt es zwischen den Tänzen und Tanzrollen immer wieder zu switchen und neue Kombinationen zu entdecken.

Lars & Andrea

Lindy Hop Leipzig

Eckart & Angelika

Lindy Hop Zwickau & Dresden Hepcats

Eckart hat 2008 den Swing für sich entdeckt. Für die folgenden 9 Jahre war er bei den LindyHoppern der Tanzschule Tango & Fox zuhause. Nun pflegt er seit 2017 selbst aktiv die familiäre  Zwickauer Lindy-Szene im neu gegründeten Verein - Lindy Hop Zwickau e.V.

Martin & Guan

Jam Circle Dresden

Ulf & Esther

Leipzig

... sind Shag! Weiterhin gilt Ihre Liebe dem Boogie-Woogie und Lindy-Hop. Ihre Füße haben langjährige Erfahrungen gesammelt in Steptanz, Solo-Jazz, Charleston, House und Hip-Hop. Diese Erfahrungen fließen im Unterricht mit ein und nichts wird voneinander getrennt.

Theresa

swingin'le

Marie

Berlin

Marie fing bereits mit 6 Jahren an zu tanzen. Mehr als 10 Jahren Ballett folgten, bevor sie sich auch in Hop Hop, Jazz und Tango ausprobierte. So sammelte sie ein exzellentes Wissen über Körperbeherrschung und Körperbewusstsein. Als Marie 2012 Lindy Hop kennenlernte, war es Liebe auf den ersten Blick.

Gerd & Uta

Tanzfabrik Chemnitz

Dominik & Caro

Dresden Hepcats

Jens & Angelika

JamCircle

Georg & Mara

Dresden Hepcats

Dominique & Mars

Dresden Hepcats

Philipp & Doreen

Dresden Hepcats

Denny

Dresden Hepcats

Denny tanzt seit 2015 Lindy-Hop. Da ihm und seiner Frau Walzer oder ähnliche Standardtänze als Hochzeitstanz zu langweilig waren, suchten Sie einen ausgefallenen und lebensfrohen Tanz. Nach einem Wochenende mit Lisa Clarke und Fabien Vrillon gab es dann kein Halten mehr. Das Tanzen gehört seitdem zu einer festen Größe im Wochenplaner. Auch das Unterrichten ist da nur eine  Fortsetzung der Leidenschaft. Und die Möglichkeit, die Freude beim Tanzen weiterzugeben, ist ein zusätzlicher Gewinn.

Menü schließen